Startseite > Ausstellung > Inhalt

Grundkenntnisse in Büromöbelmaterialien

Dec 26, 2017

Grundkenntnisse in Büromöbelmaterialien

Büromöbel Material Klassifizierung:

(1) Aluminium: Aluminium gehört zu den Nichteisenmetallen, aufgrund der breiten Anwendung ist die Verwendung von Aluminium in den Möbeln sehr breit: Bildschirmrahmen, Aufhängebalken, Tischbeine, Verkleidung, Griff, Trog und Stuhlabdeckung, Rohr und usw., kann verwendet werden, um die Myriaden von Änderungen zu entwerfen und zu verwenden! Folgendes ist das Folgende:

Es gibt zwei Arten von Aluminium- und Druckguss-Aluminiumlegierungen. Unter ihnen sind Aluminiumbarren mit einer Reinheit von bis zu 92% die Hauptrohstoffe. In der Zwischenzeit werden Metallelemente wie Kohlenstoff, Magnesium, Silizium und Schwefel hinzugefügt, um die Festigkeit, Härte und Verschleißfestigkeit zu erhöhen.

1.1 Aluminium: Aluminium, Aluminium und andere gemeinsame Bildschirm, wie es ist durch Strangpressen, der geschmolzene Aluminiumbarren und andere Rohstoffe in den Ofen, durch die Extruder Extrusionsform zum Ausgießen, kann es auch Profilextrusion von verschiedenen Abschnitten. Die Hauptleistung ist Festigkeit, Härte und Verschleißfestigkeit gemäß dem nationalen Standard GB6063.

Vorteile: geringes Gewicht nur 2.8, kein Rost, schneller Designwechsel, geringer Werkzeugeinsatz, Längendehnung bis über 10 Meter. Es gibt Licht, Matt von Aluminium Aussehen, der Prozess der anodischen Oxidation Behandlung, Oberflächenbehandlung der Oxidschicht Dicke erreicht 0,12 m / m. Die Dicke des Aluminiumabschnitts entsprechend Produktdesign-Optimierungswahl, der Markt ist nicht so dick wie möglich, sollte die Abschnittstrukturanforderungen des Entwurfs betrachten, kann es nicht in 0.5 ~ 5mm. Der Außenseiter denkt, je dicker und härter es ist, es ist eigentlich eine falsche Idee.

Mängel: Warping, Deformation, schwarze Linie, konvexe konkave und weiße Linie. Der Designer und das Werkzeugdesign und der Produktionsprozess sind vernünftig, so dass die obigen Mängel nicht offensichtlich sind. Der Inspektionsfehler sollte gemäß den nationalen Vorschriften durchgeführt werden, dh die Sichtweite 40 ~ 50CM wird verwendet, um die Defekte zu unterscheiden. Das nicht oxidierte Aluminiummaterial ist leicht zu rosten, was zu einer Verringerung der Leistungsfähigkeit führt. Die Längsfestigkeit ist geringer als die von Eisenprodukten. Die Verschleißfestigkeit der Oberflächenoxidschicht ist leichter abzuschaben als die der unbeschichteten Beschichtung. Die Kosten sind höher.

1.2 Druckguss-Aluminium-Legierung

Die Druckgusslegierungs- und Profilbearbeitungsverfahren sind unterschiedlich. Ihre Rohstoffe sind Aluminiumbarren (Reinheit 92% oder so) und Legierungsmaterialien, die durch Schmelzofen in die Druckgussmaschine eingeschmolzen werden. Die Form des Aluminiumdruckgussprodukts kann als ein bildgebendes Spielzeug mit unterschiedlichen Formen und bequemen Verbindungen in verschiedenen Richtungen gestaltet werden. Außerdem hat es eine hohe Härte.

Druckguss-Aluminiumformverfahren:

1. Druckguss

2, Grobpolieren

3, Feinpolieren

(2) Hardware: Das Konzept der "Hardware" ist ein beliebtes Sprichwort. Die Standardklassifizierung sollte in zwei Hauptkategorien unterteilt werden: Schwarzmetall und Nichteisenmetall. Es hat röhrenartige, stabartige, plattenartige, Linien- und Eckentypen in Möbeln.

2.1 schwarze Metallteile

Es bezieht sich hauptsächlich auf Eisenprodukte.

Vorteile: Beständigkeit gegen Verformung, hohe Festigkeit, gute Verschleißfestigkeit, hohe Härte, niedriger Preis, lange Lebensdauer. Ist es kohlenstoffreiche Eisenlegierung, Kohlenstoffstahl, kohlenstoffarmer Stahl, mittlerer Kohlenstoffstahl; Es ist in Rundrohr, Vierkantrohr, Winkeleisen, Stahlsorten unterteilt. Das Rohr wird hauptsächlich für Stuhlprodukte verwendet; für Vierkantträger, Halterung; Prallplatte wird hauptsächlich für Tabelle, Schirmplatte, Anhänger, Klammer, Metallschrank, Tür usw. benutzt.

Mängel:

1. Yi Shengxiu

2. Volumengewicht

3. Angst vor feucht

(zur Lösung der oben genannten Fehlermethoden, wie Galvanisieren, Sprühen, Behandlung mit schwarzem Haar, usw.)

Die Bearbeitungs- und Umformverfahren von Hardwareteilen sind mehr: Biegen, Schneiden, Bohren, Schweißen, Schneiden und Pressen. Mit einem Wort, es wird gemäß den Anforderungen des Designs oder den Anforderungen des Produkts verarbeitet.

2.2 Nichteisenmetallteile

Es bezieht sich auf alle Metallteile außer Eisenprodukte wie Aluminium, Kupfer, Zink, Edelstahl und so weiter. Es hat eine Eigenschaft, die nicht leicht zu rosten ist, und seine Stärke ist schlechter als schwarzes Metall. Viele der verwendeten Möbelstücke umfassen Aluminium, Aluminiumstangen, Edelstahlrohre, Edelstahlplatten, Kupferplatten und Zinkplatten.

Edelstahl-Produkte: Edelstahl Edelstahl und Edelstahl ist in zwei Kategorien unterteilt: oft als "430" Edelstahl, "304" ist ein reiner Edelstahl, einer ihrer unterscheiden Methode: Magnet-Test, "430" sein kann der Magnet, und ein "304" ist nicht. Der Anteil von Edelstahlteilen ist etwas höher als der von Eisenprodukten, aber der Preis ist mehr als 4 mal höher als der von Eisenprodukten. Daher werden nur hochwertige Produkte verwendet.

Kupferprodukte: Kupferprodukte sind reines Kupfer und Kupferlegierungen. Reines Kupfer wird auch Kupfer genannt, und seine Stärke ist schlecht, aber seine Zähigkeit ist gut. Die Kupferlegierung, die in den Möbeln verwendet wird, ist mehr Messing, es ist eine Art Zink-enthaltende Kupferlegierung. Der Preis für reines Kupfer ist etwas höher als für "304" rostfreies Kupfer 30 ~ 40%, während Messing 20% ​​niedriger ist als reines Kupfer. Die Härte und Festigkeit der Kupferlegierung ist etwas höher als die von rostfreiem Stahl, aber sie brechen leicht und die Sprödigkeit ist größer. Die Anwendung von Kupferteilen in den Möbeln ist hauptsächlich für Handzieh- und Voreinbettschrauben. Um "Rost" zu vermeiden, wird normalerweise nach dem Galvanisieren reines Kupfer verwendet, aber Messing wird nicht benötigt, und eine große Möbelfläche ist weniger.

Zinkprodukte: reine Zinkprodukte werden weniger verwendet und werden hauptsächlich in Kombination mit Zinklegierung oder Eisen und Stahl verwendet. Wie galvanisiertes Blatt, elektrolytische Platte und so weiter. Die Verwendung von Möbeln ist weniger, der Grund für die schlechte Festigkeit von Zinkprodukten. Zink-Legierung Zubehör wie exzentrische Schnalle, strukturelle Teile Verbindungspunkt (Teil) und so weiter. Der Anteil der niedrig legierten Zinklegierung von Bitielve beträgt etwa 6,8 und liegt zwischen Stahl- und Aluminiumlegierungs-Zinklegierungs-Druckgussteilen, die meisten in Form von Produktion von Möbelzubehör

Titan und Zirkoniumlegierungen: Solche Gattungen sind teurere Metalle. Sie werden meist für Möbel in Form von Galvanik verwendet. Sie werden für hochwertige Griffe, Scharniere und hochsperrende Verbinder oder Hotelmöbel verwendet. Die Kosten für die Galvanisierung sind etwa 40% höher als die Kosten für die Verchromung, aber das Aussehen ist vergleichbar mit Gold- und Silberprodukten. Die Verschleißfestigkeit ist sehr gut und rostet nicht.

2.3 Metallguss

Viele der Möbel und Hardware-Produkte sind Gussteile, wie Griff, Türscharnier und so weiter. Im Jahr 2007 waren viele Gießverfahren auf dem Markt beliebt, wie Feinguss, Druckguss und Gießen. Die Gussmaterialien sind Messing, rostfreier Stahl, Zink-Zinn-Legierung und Aluminiumlegierung. Die Eigenschaften der Gussprodukte: exquisit, speziell und so weiter. Die Nachteile sind Einzelkosten und hohe Kosten. Die Kosten für den Gießprozess sind unterschiedlich. Die Gießkosten sind hoch bis niedrig, Feinguss ist hoch und niedrige Kosten sind: Druckguss und Feinguss. Die Gussfehler in den Produkten: der Produktionszyklus erhöht, Produkt durch 2 ~ 3 Prozess, um qualifizierte Teile und Zubehör, sondern auch nach den unterschiedlichen Anforderungen für Galvanisieren oder Polieren, Drahtziehen, Sandstrahlen, Injektion und andere Oberflächendekoration zu machen wird bearbeitet.

(3) Gummi und Kunststoff

3.1 Kunststoffteile

Beispiele für Kunststoffprodukte, die in Möbeln verwendet werden, sind sehr häufig, aber es gibt viele Arten von Materialien: ABS, PP, PVC, PU, ​​POM, PA, PMMA, PE, PS und PC, und verschiedene Materialien haben unterschiedliche Anpassungsbereiche.

Name: ABS-Technikplastik, kann für Verbindungsstück, Rückenlehne, Sitzbrett verwendet werden, es ist in der Lage, Kunststoffgalvanisierung (Wasserplattierung) Hauptrohstoffe durchzuführen.

PP: Der Name für Polypropylen, Fünf-Sterne-Pin, Handläufe, Fußmatten und hohe Festigkeit ist nicht notwendig, Verbindungen. Mängel: schlechte Verschleißfestigkeit, geringe Oberflächenhärte.

PVC-Name: PVC, hauptsächlich für die Abdichtung verwendet, eingefügt Zustand. Es ist an Extrusionsformen angepasst, und PVC-Material gehört zu nicht brennbarem Material in Kunststoffteilen, und die Stabilität der Verarbeitungstemperatur ist schlecht, insbesondere ist die Farbstabilität nicht gut.

Name: PU-Polyurethan. Es wird hauptsächlich für Armlehnen (geschäumtes) Zubehör verwendet.

Name: POM-Stahl. Es wird hauptsächlich für verschleißfeste Teile wie Fußballen, Rollen, Türscharniere, Paging usw. verwendet. Die Leistung ist abriebfest, druckfest, aber die Formstabilität ist schlecht.

Name: PA-Nylon. Es wird hauptsächlich als ein Ort verwendet, wo die Verschleißfestigkeit und die Lebenserwartung der Fußmatten, der Fünfsternklaue und der Fußrollen hoch sind. Features: Verschleißfestigkeit, Druckfestigkeit, hohe Festigkeit, lange Innenleben, einzelne Modelle wie PA66, hohe Temperaturbeständigkeit bis zu 2200, der Nachteil ist, dass es einfach ist, Leistung, Bruch und Witterungsbeständigkeit in der Sonne zu ändern.

PMMA :: Organoglas (allgemein bekannt als Untereinheit). Es gibt fünf Arten von transparenten Materialien in Kunststoffen, und PMMA ist eine der transparentesten. Wenn das Werkstück geschnitten wird, hat es Essigsäuregeschmack und es ist leicht zu verarbeiten und zu verformen. Es kann durch Biegen mit kochendem Wasser verändert werden. Nachteile: die Oberfläche ist leicht zerkratzt, die Härte ist gering, die Biegung ist leicht zu knacken, der Preis ist mehr als 20% höher als das ABS.

PC: Polycarbonat wird allgemein als Polycarbonat bezeichnet. Die Sorte ist auch transparentes Material, mit hoher Oberflächenhärte, Kratzfestigkeit, starker Schlagfestigkeit, hoher Festigkeit und guter Wetterbeständigkeit (dh keine Angst vor Sonnenlicht). Die Bildschirm-Sonnenblende in den Möbeln ist das hohle Extrusionsformteil dieses Materials. Eigenschaften: hohe Preiskosten, ca. 40% höher als PMMA.


Hangzhou PT Möbel Co., Ltd.

Adresse: Industriegebiet Dongzhou, Stadt Fuyang, Hangzhou, China

Tel . : + 86-571-8672-1165

Fax: + 86-571-8672-1165

Telefon: +8613588864873

E-Mail: info@ptfurniture.com